Aktion

Aktion bedeutet Veranstaltungen, Projekte und Kampagnen. Damit wollen wir auf unsere Ideen aufmerksam machen.

Weiterlesen

Service

Service bedeutet den Schülerinnen und Schülern den Unterrichtsalltag mit diversen Angeboten abwechslungsreich zu gestalten.

Weiterlesen

Vertretung

Vertretung bedeutet die Interessen der Schülerinnen und Schüler bestmöglich in der Bildungspolitik zu vertreten.

Weiterlesen

Erhalt der Sonderschulen

Wir setzen uns klar für den Erhalt der Sonderschulen ein!

Wir meinen, dass es von großer Bedeutung ist, dass schwerbeeinträchtigte Kinder in eine Schule gehen können, wo ihren Bedürfnissen nachgekommen wird. Diese Kinder brauchen spezielle Betreuung je nach Beeinträchtigung und die kann man im normalen Regelunterricht nicht bieten. 

Zusammen mit dem Elternverein sammeln wir bis Mitte Mai Unterschriften für den Erhalt der Sonderschulen.

 

Startseminar

 

An einem ganzen Wochenende bieten wir Dir und vielen anderen Jugendlichen aus der ganzen Steiermark sowie dem Burgenland die Möglichkeit, Dich in Bereichen wie Rhetorik, Selfmarketing uvm., weiterzubilden. Das legendäre Startseminar der Schülerunion Steiermark und Burgenland findet heuer unter dem Motto „Das Supertalent - wenn Talente zu Helden werden“ statt.

Wir wollen mit Dir gemeinsam in die aufregende Welt der Superhelden eintauchen. Verbringe mit uns 3 spannende Seminartage sowie 2 actionreiche Partynächte und nutze die Chance Dich mit über 100 Schülern aus den verschiedensten Schulen zu vernetzen!

Wir freuen uns schon, Dich auf unserem unvergesslichen Schuljahresauftakt begrüßen zu dürfen!

Deine Schülerunion Steiermark und Burgenland

! ACHTUNG: Anmeldeschluss ist der 13.11.2017 um 23:59 Uhr !

 

GRUPPEN 

Rhetorik - Traust dich nie!

Wenn du glaubst du bist gut genug um dich in diese Gruppe zu setzten dann mach dich auf folgendes gefasst: Nach diesem Seminar wirst du es durch jedes Casting schaffen. Wir zeigen dir exklusive Tipps und Tricks für deine Reden und wie du mit deiner Stimme einfach und effektiv überzeugen kannst. Lerne wie du dich mit deiner Körpersprache von allen anderen abhebst und jede Jury vom Hocker haust.

Wenn du jetzt immer noch glaubst, dass du für dieses ultimative Seminar bereit bist, dann sind wir gespannt auf dich.

 

Selfmarketing in English:

Super-You: how to be a hero
A cape, a nice logo, big muscles, a colourful suit… 
What does it really take to be a superhero? And how do you show others that you are one? 
This group will provide answers to these questions. Moreover, we will learn how to promote Super-You properly – no matter if you are just saving the world, having a job interview or doing a presentation at school.

Are you ready to be a superhero and let the world know? Then this special group is exactly what you need.

 

Leadership - Vom Bewohner zum SUperhelden:

Ein guter Leader ist mehr als nur ein einfacher Bewohner. Gemeinsam mit seinem Team führt er seine Truppe, unterstützt, begeistert und überzeugt sie von einem gemeinsamen Ziel und ist das Gesicht des Teams gegenüber der Außenwelt. In dieser Seminargruppe lernst du, was einen guten Leader, aber auch was ein gutes Team ausmacht und wie man eine Gruppe in die richtige Richtung führt.

Denn was wäre ein SUperheldenteam ohne einen Leader der sagt wo es lang geht?

Drei Tage, ein Ziel - Entdecke den SUperhelden in Dir!

 

Presse und Social Media:

Du strebst nach der Wahrheit, du spielst gerne mit Worten, du hast keine Angst davor die schwierigen Fragen zu stellen? 
Dann lies nicht mehr weiter -  du hast deine Gruppe gefunden! 
Als heldenhafte Reporter tauchen wir in die Welt der Medien ein und lernen, was guten Journalismus ausmacht. Gemeinsam werden wir von allen Höhepunkten des Seminars berichten, und Schlagwörter wie Social Media, Layout, Content werden nach diesem Wochenende deine Augen zum Leuchten bringen. Alles was du dazu brauchst sind Block – Stift – Laptop – Kamera – und die Lust am Schreiben.

Die Redaktion der Legendary Times erwartet dich!

 

Projektmanagement


Was würdest du tun, wenn du wüsstest du könntest nicht verlieren? Sei ein Superheld und lerne in unserer Gruppe wie schnell sich Gedanken in Taten umsetzen lassen. Wie leicht sich Taten zu Projekten kombinieren lassen und wie schnell du DER Projektmanager in deinem Umfeld werden kannst. Verwandle deine Vorstellungen in Wirklichkeit! Komm in unser Seminar und aktiviere mit uns DEINE Superkraft!

 

HARD FACTS:

Datum: 17.-19. November 2017

Check-in: Freitag  14:30-15:30 Uhr

Ort: Schloss Schielleiten, Vockenberg 81, 8223 Stubenberg am See

Kosten: 25€ inkl. Unterkunft, Vollpension, Anreise mit dem Bus und Seminarstunden

Anreise: Ein Bus vom Grazer Hauptbahnhof  wird von uns zur Verfügung gestellt! Sonst kannst du selbständig mit dem Auto anreisen.

Solltest du noch irgendwelche Fragen oder Anliegen haben, zögere nicht uns zu kontaktieren! Wir stehen jederzeit zur Verfügung und beißen auch nicht ;)

Laura Schiffmann: 0664/88507344

Claudia Edler: 0650/9927190

 

ANMELDUNG

Bitte fülle die folgenden Felder aus, um Dich für das Seminar anzumelden. 
(mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder) 

 

 

Mit Deiner Anmeldung erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten aus organisatorischen Gründen (z.B. um dir eine Bestätigungsmail zu schicken) speichern dürfen. Deine Daten sind für Dritte nicht einsehbar.

Mentoringprogramm

 

 

SU.CCESS ON

 

Das Mentoringprogramm der Schülerunion Steiermark

 

„Put your heart, mind, and soul into even your smallest acts. This is the secret of success.“

 

 

Das SU.CCESS ON der Schülerunion Steiermark bietet dir heuer einen idealen Einblick in die Welt des Projektmanagements der größten Schülerorganisation des Landes. Aufgeteilt auf 5 Modulen erlernst du die wichtigsten Skills in den Bereichen Promotion, Sponsoring, dem allgemeinen Projektmanagement und natürlich einen Blick hinter die Kulissen der Abläufe innerhalb der Schülerunion. Die Ausbildung schließt mit einem großen, selbst organisierten Projekt ab und bringt dir neben den Skills für dein Leben auch noch ein schönes Zertifikat, dass dir bei Bewerbungen und späteren Aufgaben helfen kann. Genauere Infos zu den einzelnen Inhalten findest du unten in der Modulübersicht. 

 

 

 

 

 

1. Modul - Schülerunion und Projektstruktur 

 

Am ersten Wochenende setzen wir uns mit der Schülerunion, ihren Strukturen, Funktionären und deren verschiedenen Aufgaben auseinander, um einen Einblick in die Welt der Vertretungsarbeit zu gewinnen. Um auch schon in die Materie des Projektmanagements einzutauchen, widmen wir uns auch den Strukturen eines Projektes und wie sich ein solches zusammensetzt. 

 

 

 

2. Modul - Aufgabenverteilung und Projektfindung 

 

Jedes Modul baut auf dem anderen auf und mit jedem Modul kommen wir unserem Abschlussprojekt näher. Wie bei allen großen Projekten brauchen wir auch für diese eine vernünftige Aufgabenteilung, sowie den Rahmen für eine intensive Projektfindung.
Mit diesen zwei wichtigen Schritten befassen wir uns am 2. Modul.

 

 

 

3. Modul - Finanzierung und Zeitmanagement 

 

Kaum ein Projekt ist ohne finanzielle Mittel umsetzbar. Aber auch kein Projekt kann ohne eine gute Zeiteinteilung reibungslos ablaufen.

 

Aus diesem Grund nehmen wir zwei Tage lang einen Einblick in das Zeitmanagement und blicken auf verschiedenste Aspekte des Zeitmanagements, um für jede und jeden die richtige Methode zu finden. Hier werden wir uns auch im Sinne der Digitalisierung einige nützliche Programme anschauen. Finanzen und Sponsoring sind ebenfalls ein wichtiger Bestandteil für die Organisation eines Projekts. Im Rahmen dieses Moduls werdet ihr einen Einblick bekommen, wie, wo und bei wem ihr die besten Chancen habt finanzielle oder sachliche Mittel zu beschaffen. Auch hier leben wir die Praxis und werden das direkt im Hinblick auf unser Abschlussprojekt machen. 

 

 

 

4. Modul - Promotion 

 

Eine Facebook Veranstaltung wird schon reichen? Nein, hinter der Promotion der perfekten Veranstaltung steckt viel mehr!

 

Deswegen werden wir uns an unserem vierten Wochenende intensiv mit dieser auseinandersetzen, um mit unserem Abschlussprojekt auch in der Öffentlichkeit stark aufzutreten.

 

Wir werden Einblicke in die Öffentlichkeitsarbeit und Mobilisierung geben und werden hier auch Gäste begrüßen dürfen, die wahre Experten auf diesem Gebiet sind. 

 

 

 

5. Modul - Abschlussprojekt 

 

Als Abschluss unserer Ausbildung steht ein eigens organisiertes Projekt an. Hier werdet ihr schon sehr selbstständig arbeiten und den Ablauf einer Veranstaltung hautnah kennen lernen. Die Organisation vor Ort ist sehr wichtig und ist vor allem am Anfang noch eine große Herausforderung. Auch diese Herausforderung ist leicht zu meistern, wenn man sich in den 4 Modulen davor immer Zeit genommen und die Aufgaben zwischendurch ordentlich erledigt hat. Das wird euer eigenes Projekt bei dem ihr zeigen könnt, was ihr gelernt habt!

 

 

 

 Nochmal zusammengefasst:

 

1.             Modul                     Schülerunion und Projektstruktur                          02.-03. März

2.             Modul                     Aufgabenverteilung und Projektfindung                 24. März

3.             Modul                     Finanzierung und Zeitmanagement                       21.-22. April

4.             Modul                     Promotion                                                         26.-27. Mai

5.             Modul                     Abschlussprojekt                               Termin wird mit den Teilnehmern vereinbart

 

Bitte bewirb dich nur, wenn du dir an den oben genannten Terminen auch sicher Zeit nehmen kannst.

Der Kostenbeitrag für die gesamte Ausbildung beläuft sich auf €60,-(anfallende Nächtigungen und die Verpflegung sind im Preis inkludiert.)

Wenn Du glaubst, dass das SU.CCESS ON das richtige für Dich ist, weil du davon überzeugt bist, dass es mehr zu lernen gibt, als Dir der Schulalltag bietet, dann bewirb Dich bis 25.02.2018!

Podio - CRM done right

Um Dich zu bewerben musst du nur das oben angeführte Formular ausfüllen.

Ob Du beim SU.CCESS ON dabei bist erfährst Du bis 26.02.2018

 

Solltest Du noch Fragen haben, kannst Du Dich jederzeit melden:

Laura Schiffmann 
0664 88507344
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Claudia Edler
0650 992790
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Berufsorientierung

 

Berufsorientierung muss an allen Schulen des Landes, also etwa auch an
AHS, zu einem Fixpunkt im Unterricht werden. Junge Menschen müssen ganz
selbstverständlich mit Fragen der Wirtschaft aufwachsen – denn diese
Wirtschaft ist auch ihre berufliche Zukunft. Zugleich möchte Andreas
Zakostelsky die Forderung von StS. Sebastian Kurz nach einer
Bildungspflicht unterstützen. Dabei geht es darum, dass man nicht ein
Mindestmaß an Jahren "ableisten" muss, sondern ein gewisser Standard
erreicht wird. 

Besonderen Stellenwert im Bildungssystem misst Andreas Zakostelsky den
Berufsbildenden Bereichen (BMHS & BS) zu. „Jede Bildungsdiskussion, die
auf die Lehre vergisst, ist nichts wert“, so Zakostelsky. „Leider noch
zu oft werden handwerklich begabte junge Menschen in unserem primär auf
klassisches Lernen ausgerichteten Schulsystem unter ihrem Wert
geschlagen.“ Für jene, die die „Top-Ausbildung“ nicht schaffen, denkt
Zakostelsky an die Einführung von zusätzlichen neuen Berufsabschlüssen
mit Teilqualifikationen.

Hochqualifizierte Fachkräfte unverzichtbar für Wirtschaftsstandort
Es sind laut einer groß angelegten Umfrage etwa 95 Prozent der Lehrlinge
mit ihrer Entscheidung für die Lehre zufrieden, fast 96 Prozent loben
explizit ihren Ausbilderbetrieb. Umgekehrt sehen 97 Prozent der
Ausbilderbetriebe in der Lehre die beste Möglichkeit, zu gut
qualifizierten, über das notwendige Wissen verfügende Fachkräften zu
kommen. 37 Prozent aller Lehrabschlussprüfungen wurden 2012 mit einer
Auszeichnung oder mit „gutem Erfolg“ bestanden. „Die hohe und höchste
Qualität unserer Fachkräfte ist für unsere Wirtschaft unverzichtbar“, so
Zakostelsky. „Denn schließlich ist es ja auch die besondere Qualität,
mit der unsere Betriebe mit ihren Produkten und Dienstleistungen
punkten.“

 

FootballConnX

 
Das Football ConnX, eines der erfolgreichsten Jugendfußballturniere steiermarkweit, geht in die nächste Runde.
Wir zählen mehr als 5500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer seit 2008.
 
• Die Vernetzung der steirischen Jugendlichen
• Die Vernetzung der SchülerInnenvertretungen
• Den Bekanntheitsgrad der Steirischen Schülerunion steigern
• Die Kür des besten steirischen Oberstufen Schülerteams

Bisherige Sieger:
2008 HAK Grazbachgasse
2009 BHAK Monsbergergasse
2010 BHAK Monsbergergasse
2011 HAK Grazbachgasse
2012 BHAK Monsbergergasse
2013 HAK Liezen
2014 BHAK Monsbergergasse
2015 BG/BRG Oeversee
 
Auch heuer findet das FootballConnX wieder in der ganzen Steiermark statt und zwar an folgenden Terminen: 
 
29.05. Murtal und Ennstal
07.06. Graz und Bruck/Leoben
 
Die Gewinnerteams, sowie die Zweitplatzierten der jeweiligen Regionalausscheidung treten dann im Landesfinale gegeneinander an. Dieses findet am 09.06. in Graz statt. 

Du hast ein Team und möchtest dich anmelden? 

Dann schreib einfach eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit den Namen der Teammitglieder und Name+Telefonnummer des Teamkapitäns und du bekommst alle weiteren Infos!
 
Solltest du Fragen haben, kannst du dich ebenfalls unter dieser Adresse melden!

P.S.: Es lohnt sich, ein Mädchen in's Team zu holen, denn Mädchentore zählen doppelt.
 
 
 

 

Anstehende Termine

Keine Termine gefunden

PODIO

 

 

  EF

Schulrecht.info

 

 

 

 

 

Twitter